Infos zum Schuljahresende

Das Schuljahr 2021/22 konnten wir mit einigen ereignisreichen Tagen wie unserem Jahresaufflug in die Wilhelma, den Bundesjugendspielen, den Projekttagen, dem Tanz-Workshop, der Hocketse und unserem heutigen Wandertag mit Gottesdienst positiv abschließen. Darüber haben wir uns alle sehr gefreut!

 

In das neue Schuljahr 2022/23 starten wir am Montag, 12.09.2022. An diesem Tag beginnt der Unterricht der Klassen 2 bis 4 zur 2. Stunde und endet nach der 5. Stunde. Gerne können die Kinder ab dem ersten Tag wieder die Frühbetreuung nutzen. Frau Haaga und Frau Weisser werden bis zum 23.09.22 jeweils die erste Stunde zur Betreuung an unseren beiden Standorten anbieten. Danach gelten die angemeldeten Zeiten.

  

Unser erster gemeinsamer Elternabend findet am Dienstag, 13.09.2022, um 19.00 Uhr in der Turn- und Festhalle in Epfendorf als Informationsveranstaltung statt. Im Anschluss daran treffen sich die Eltern der jeweiligen Klassen zur Klassenpflegschaft in den Klassenräumen der Schule. An diesem Abend erhalten Sie auch alle Informationen zur Ganztagsschule und das zugehörige Anmeldeformular.

 

Der Mensabetrieb und die Expertenangebote starten dann ab dem 26.09.2022. Bis dahin ist eine allgemeine Betreuung vorgesehen und die Kinder haben die Möglichkeit, mit eigenem Vesper die Mittagszeit in der Schule zu verbringen.

  

Die Einschulung unserer neuen Erstklässler findet am Samstag, 17.09.2022, an den jeweiligen Standorten statt. Hierfür planen die neuen Viertklässler eine Aufführung und alle Kinder der Klassen 2 – 4 singen im Chor.


 

Warum ist da Krieg? Vortrag von Diplom-Pädagoge Detlev Träbert

Im Anschluss an den Elternabend aller Klassen lud das Kollegium der Schlichemklammschule mit der großzügigen finanziellen Unterstützung von ImpulsE zum Vortrag des Diplom-Pädagogen Detlef Träbert in die Gemeindehalle ein. „Warum ist da Krieg?“ Wie wir auf KInderfragen antworten können, war das Thema des Abends und die Ausführungen des Redners hätte definitiv mehr Zuhörer verdient gehabt. Zu Beginn stand jedoch ein Bericht einer Frau aus der Ukraine auf dem Programm. Olga erzählte von ihrem Leben in Donezk, das abrupt mit der Flucht nach Kiew endete und wie sie auch von dort fliehen musste, weil es nicht mehr sicher war. Sie berichtete von ihrer Ankunft mit ihren Kindern in Epfendorf und bedankte sich, sichtlich gerührt für die warmherzige Aufnahme, für die Unterstützung und für die Möglichkeit, bei der Veranstaltung zu sprechen. „Es gibt keine Worte unsere Dankbarkeit auszudrücken“, sagte sie am Ende ihrer Ausführungen.
Dann begann Herr Träbert, vielfacher Buchautor und Diplom-Pädagoge mit seinem Vortrag. Er erklärte, dass es weder hilfreich ist, die Kriegssituation zu verharmlosen, noch seine eigene Unsicherheit und Angst zu verheimlichen. Lieber mit dem Kind in den Dialog kommen und in kindgerechter Sprache versuchen, über diese von Menschen gemachte Katastrophe zu reden. Hilfreiche Tipps und Hinweise auf für Kinder zurechtgeschnittene Internetseiten zum Thema wurden von den Zuhörern gerne angenommen und die Handreichungen, die kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, wurden gerne mitgenommen. Auch der Bücher- und Spieletisch fand großes Interesse.
Nachdem im Anschluss an den offiziellen Teil noch einige gute Gespräche stattgefunden hatten, packten die Gäste spontan mit an und in kürzester Zeit war die Halle abgestuhlt und aufgeräumt. Ein schönes Zeichen der Gemeinschaft und Ausdruck dafür, dass gemeinsam viel geschafft werden kann.

 

Dorfputzete

Heute, Dienstag, 12.04.2022, beteiligten sich alle Klassen der Schlichemklammschule Epfendorf - Standort Epfendorf - an der Dorfputzte. Rings auf den Straßen und Plätzen um die Schule sammelten die Schüler in zwei Gruppen fleißig Unrat, Müll, Zigarettenkippen, Dachziegel und vieles mehr ein. Mehrere Müllsäcke füllten sich im Verlauf der Strecke, die fast nicht mehr zur Schule getragen worden konnten.

Alle Kinder waren mit Eifer dabei!

Download
Dokumentation im häuslichen Bereich_ange
Adobe Acrobat Dokument 94.2 KB

Projekt Spo-Spi-To

Download
Spo-Spi-To
Ein Projekt, das Kinder in Bewegung bringt!
Vorlage Text für Schulhomepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 488.1 KB

Informationen zu den weiterführenden Schulen

hier finden Sie auch Videos zum Thema:

Download
Präsentation der weiterführenden Schulen
Anlage_Grundschulpraesentation_weiterfue
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Informationsblatt
sonderpädagogische Beratungs-, Unterstützungs- und Bildungsangebote
Anlage_Grundschulpraesentation_weiterfue
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Fahrplanänderung zum Nachmittagsunterricht

Der Fahrpläne der Linie 34/35 haben sich aufgrund der Schulveränderung in Dietingen verändert und betreffen leider die Hinfahrt zu unserem Nachmittagsunterricht am Montag und Donnerstag: 

 

Abfahrt Trichtingen: 13:59

Abfahrt Harthausen: 14:05

Ankunft Schule: 14:12

 

Bei der Rückfahrt von der Schule nach Harthausen bzw. Trichtingen gibt es keine Änderungen:

Abfahrt 15:51 und Abfahrt 16:41


Anmeldung zum Ganztag bis 23.09.21

Download
Infos zum Ganztag 21_22
21_22_GTS Heft Endversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 326.6 KB

Download
Anmeldeformular Klasse 1/2
20_21_Anmeldung GTS Klasse 1 und 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 673.1 KB
Download
Anmeldeformular Klasse 1/2
20_21_Anmeldung GTS Klasse 3 und 4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 608.2 KB


Hygienekonzept der Schlichemklammschule