Aktuelles


Allgemeine Informationen

Für Infos für die Klasse 1 und 3 / Klasse 2 und 4 bitte nach unten scrollen



Der Präsenzunterricht an den Grundschulen wird nach den Pfingstferien erweitert. Die einzelnen Klassen/Lerngruppen werden an festen Tagen in der Schule sein und dazwischen immer wieder auch zuhause lernen.

Die genaue Einteilung für Ihr Kind entnehmen Sie bitte dem beigefügten Stundenplan.

 

Sollte Ihr Kind oder ein Familienmitglied aus dem gleichen Haushalt durch Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehören, entscheiden Sie als Eltern, ob Ihr Kind am Unterricht in der Schule teilnimmt oder nicht. Sollte dies bei Ihnen zutreffen und Sie entscheiden sich weiterhin für das Lernen zuhause, bitte ich Sie, sich sehr zeitnah mit mir in Verbindung zu setzen.

 

Beim Ankommen in der Schule brauchen die Kinder nicht den Gong abzuwarten. Sie können direkt in ihr Klassenzimmer gehen. So entzerrt sich die Anzahl der Kinder auf den Gängen und im Treppenhaus. Trotzdem sollten ihre Kinder einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. In den Klassenzimmern wird dieser bei Einhaltung der Anstandsregeln zwar nicht benötigt, aber immer wieder wird es beim Erklären oder auf den Gängen, die von Wand zu Wand nur knapp 2m breit sind, zu Begegnungen kommen, bei denen diese Regelung nicht eingehalten werden kann. Dann ist es zum Schutz aller wichtig, die Masken nutzen zu können.

Die Kinder aus Harthausen, die den Bus nutzen, müssen bei der Fahrt eine Maske tragen. Alle weiteren Hinweise erhalten die Kinder dann im Klassenzimmer von den Lehrkräften.

 

Bitte denken Sie auch trotz des teilweisen Präsenzunterrichts weiterhin daran, dass Sie bei Fragen und

Unsicherheiten gerne den Kontakt zu den entsprechenden Lehrkräften suchen können. Gerne helfen wir Ihnen und Ihren Kindern in dieser besonderen Situation weiter.

 

Ihre Kinder erhalten am ersten Schultag ein Infoblatt mit den wichtigsten Hygienevorschriften. Wir bitten Sie dies ergänzend zu den Hinweisen durch die Lehrkräfte auch zu Hause nochmals zu thematisieren, damit den Kindern die Bedeutung der Regelungen verdeutlicht wird. Sie finden die Hinweise auch jetzt schon bei den Elternbriefen als Download auf der Homepage.


Information für Klasse  2 und 4

Für die Zweit- und Viertklässler gilt, dass am Montag, 15.06. bzw. am Dienstag, 16.06. der Unterricht startet. Sie brauchen also nach den Ferien keine neuen Aufgaben abholen. Auch die Kinder, die erst am Dienstag in die Schule kommen, bekommen erst dann die Aufgaben. Nutzen Sie in dem Fall den Montag bitte nochmal zum Wiederholen und Vertiefen der bisherigen Aufgaben z. B. Leseaufgaben oder Rechenverfahren.


Information für Klasse 1 und 3

Die Erst- und Drittklässler starten entsprechend der Pläne in der Folgewoche am Montag, den 22.06. bzw. Dienstag den 23.06. mit dem Präsenzunterricht. Daher die Bitte an Sie am Montag den 15.06.2020 nochmal die Aufgaben für diese erste Woche abzuholen.:

Klasse 3 von 9:00 – 9:30 Uhr

Klasse 1 von 9:30 – 10:00 Uhr